Arbeitshilfe Flucht für Kinder und Jugendliche des BDKJ Diözesanverband Osnabrück

Im BDKJ (Bund der Katholischen Jugend) -Diözesanverband Osnabrück sind rund 18.000 Kinder und Jugendliche aus Großstädten, ländlichen Regionen mit kleinen Dörfern, Küsten und Inseln an der Nordsee organisiert. Der BDKJ Osnabrück ist aktiv in der Arbeit mit und für geflüchtete Menschen. Viele Jugendverbände engagieren sich hier.

Ein Schwerpunkt der Arbeit liegt auf der Sensibilisierung junger Menschen für die aktuelle Flüchtlingsthematik. Dafür gibt der BDKJ-Diözesanverband Osnabrück Arbeitshilfen heraus. Die erste Arbeitshilfe zu „Flucht und Migration“ ist seit November 2015 erhältlich. Die zweite Arbeitshilfe ist im Mai 2016 erschienen. Die Publikationen befassen sich mit unterschiedlichen Themen.

In jugendgerechter und verständlicher Sprache werden aktuelle Geschehnisse, Hintergründe und Gesetze zur Flüchtlingsthematik aufbereitet. Durch das einfache und gut begreifliche Format können die Arbeitshilfen gut in der Arbeit mit Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen genutzt werden.

Die Arbeitshilfen können beim BDKJ angefordert werden oder stehen zum Download bereit.