Helmut Streiff

Als Präsident der Industrie- und Handelskammer (IHK) Braunschweig unterstützt Helmut Streiff das Bündnis „Niedersachsen packt an“. Warum? Dem IHK-Präsidenten ist wichtig, dass geflüchtete Menschen schnell in Arbeit kommen: „Sie brauchen eine Perspektive“, sagt Helmut Streiff und engagiert sich entsprechend: Die IHK Braunschweig will noch in diesem Jahr 50 Praktikumsplätze für Flüchtlinge anbieten, das Unternehmen Streiff Invest hat der Stadt Braunschweig schon ein Bürogebäude zur Verfügung gestellt und umgebaut, um Flüchtlinge besser unterzubringen. Bei „Niedersachsen packt an“ möchte sich Helmut Streiff mit anderen austauschen, die ebenfalls die Integration Geflüchteter in den Arbeitsmarkt voranbringen.

Foto: IHK Braunschweig