Heute in Lüneburg: Rap-Workshop mit Spax!

Unter dem Motto „Ich habe einen Traum“ erarbeiten junge Geflüchtete einen Song mit dem bekannten Rapper Spax. Im Mittelpunkt des zweitägigen Workshops steht der musikalische Dialog von Menschen mit verschiedener Herkunft. Bereits in der vergangenen Woche realisierte das Bündnis ein vergleichbares Event in Bad Zwischenahn, dessen Ergebnisse sich sowohl hören wie sehen ließen! More to come!

Fotos: STEP Hannover