Vierte Integrationskonferenz „Werkstatt Bürgerschaftliches Engagement“

Termin
06.03.2017, Uhrzeit: 10:00–17:00

Veranstaltungsort
Convention Center CC
Hermesallee, 30521 Hannover


EINLADUNG

Stephan Weil, Niedersächsischer Ministerpräsident

Sehr geehrte Damen und Herren,

der Umgang vieler Menschen in Niedersachsen mit Flucht und Migration in den letzten zwei Jahren war und ist großartig. Dieses starke freiwillige Engagement ist wie nie zuvor in den Fokus der Öffentlichkeit gerückt. Viele Schutzbedürftige kamen nach Deutschland und auch nach Niedersachsen. Diese Menschen hoffen hier auf eine neue Lebensperspektive für sich und ihre Familien. Unzählige Niedersachsen haben in dieser Ausnahmesituation 2015 und 2016 erfolgreich „angepackt“.

Vieles in unserer Gesellschaft wäre schwieriger, wenn die bürgerschaftlich Engagierten diese wichtige erste und prägende Kommunikation nicht übernommen hätten. Sie sagten „Willkommen“ und symbolisierten von Beginn an das freundliche Gesicht Niedersachsens. Aber auch 2017 gilt: Bürgerschaftlich Engagierte geben immer noch Informationen, beraten, leisten wertvolle Hilfestellungen und schaffen damit eine grundlegende Orientierung für Zugewanderte. Die Schwerpunkte der Arbeit haben sich verändert. Im Mittelpunkt steht nun die mittelfristige Unterstützung der Ankömmlinge, das „Brückenbauen in die Gesellschaft“. Freiwillige mit ihrem Engagement werden weiter ein wichtiger Baustein zur Integration der Menschen, die zu uns gekommen sind, bleiben.

Auf der kommenden Integrationskonferenz „Werkstatt Bürgerschaftliches Engagement” soll es deshalb um ganz konkrete Fragestellungen zu den Herausforderungen der täglichen Arbeit gehen: Wie steht es um kollegiale Beratungsmöglichkeiten für Freiwillige, wenn auch Helferinnen und Helfer Hilfe brauchen? Wie gelingt es Freiwilligen, den Umgang mit Nähe und manchmal auch notwendiger Distanz zu gestalten? Wie gehen Freiwillige mit fremdenfeindlichen Äußerungen bzw. auch gegen sie selbst gerichteten Anfeindungen um? Lassen Sie uns diese Themen gemeinsam erörtern und konkrete Lösungsvorschläge entwickeln. Ich würde mich sehr freuen, Sie am 6. März 2017 in Hannover begrüßen zu dürfen und lade Sie herzlich zur vierten Integrationskonferenz ein.

Ihr

Stephan Weil
Niedersächsischer Ministerpräsident


Einlass ab 9.30 Uhr.

Hier finden Sie die Einladung und das Programm als PDF-Dokument…

Hier geht es zur Online-Anmeldung…

Fotos:

Fotos der Vierten Integrationskonferenz

Downloads:

Broschüre: Bürgerschaftliches Engagement für geflüchtete Menschen in Niedersachsen (PDF-Dokument 932 KB)

Market der Möglichkeiten (PDF-Dokument 3,6 MB)