Logo klein klar

Refugee Radio Hildesheim

Radioworkshops für Menschen mit und ohne Fluchterfahrung


Logo Refugee Radio Hildesheim  
Logo Refugee Radio Hildesheim
Bildrechte: Radio Tonkuhle

Integration durch Radio ist das Ziel der Workshops im Projekt „Refugee Radio Hildesheim" von Radio Tonkuhle 105,3. In insgesamt fünf verschiedenen Kursangeboten wird Menschen mit und ohne Fluchterfahrung die Arbeit für das Radiomachen vermittelt, um die Deutschkenntnisse und damit die Chancen auf den Arbeits- und Ausbildungsmarkt auszubauen. Presse- und Meinungsfreiheit sind für Menschen mit Fluchterfahrung in ihren Heimatländern nicht selbstverständlich und können durch die eigene Produktion von Radiobeiträgen erlebt werden. Das Bürgerradio Radio Tonkuhle 105,3 gibt dafür eine Plattform. Durch das Netzwerk mit verschiedenen Einrichtungen in der Arbeit mit Menschen mit und ohne Fluchterfahrung sowie Schulen wird ein weites Teilnehmerfeld abgedeckt.

Der Antonia e.V. als Frauenredaktion von Radio Tonkuhle 105,3 bietet unter Anleitung von Rita Thönelt einen Workshop speziell für Frauen an. Die weiteren vier Workshops werden vom ausgebildeten Medienpädagogen und Projektleiter Dennis Kranz angeleitet. Beim Angebot „Bewerbung im Radio" wird an die Kenntnisse der jeweiligen Teilnehmerin oder Teilnehmer eine akustische Bewerbung produziert. Für Kinder und Jugendliche mit und ohne Fluchterfahrung werden in den Ferien Schnupperworkshops angeboten, die in den Schulferien 2018 stattfinden. Die Auseinandersetzung mit den verschiedensten Sitten und Gebräuchen soll in einem Workshop ebenfalls gesondert thematisiert werden. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer können danach an einem Radioworkshop für Fortgeschrittene teilnehmen.

Pressefoto_Refugee_Radio_Hildesheim_Foerderer_Partner  
Pressefoto_Refugee_Radio_Hildesheim_Foerderer_Partner
Bildrechte: Radio Tonkuhle

„Refugee Radio Hildesheim" ist ein Projekt von Radio Tonkuhle 105,3. Das Projekt wird gefördert vom Niedersächsischen Landesamt für Soziales, Jugend und Familie, der Niedersächsischen Landesmedienanstalt (NLM) und der Sparkasse Hildesheim Goslar Peine. Radio Tonkuhle 105,3 kooperiert mit der Stadt Hildesheim, der Agentur für Arbeit Hildesheim, dem JobCenter Hildesheim, Asyl e.V., Antonia e.V. und weiteren Partnern. Alle Informationen zu den Angeboten sind auf www.tonkuhle.de zu finden.

Kontakt:

Radio Tonkuhle 105,3

Dennis Kranz

Andreas-Passage 1

31135 Hildesheim

Tel.: 05121 - 2960917

E-Mail: dkranz@tonkuhle.de

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln