Logo klein Niedersachen klar Logo

DANKE-Auftaktveranstaltung

Mit über 250 Teilnehmern fand am 30. November 2016 die DANKE-Auftaktveranstaltung zur DANKE-Aktionswoche statt.

Das Bündnis „Niedersachsen packt an“ bedankt sich mit dieser Aktionswoche bei allen ehrenamtlich Helfenden, ohne die die Bewältigung der großen Herausforderungen seit dem Sommer 2015 nicht möglich gewesen wären. Ankommende Flüchtlinge versorgen, Ansprechpartnerin oder Ansprechpartner bei Fragen und Problemen sein, als Integrationspaten wirken, Sprachunterricht und kulturelleTeilhabe organisieren, Fahrten in die nächste Stadt organisieren oder einfach Zeit schenken, das ist die abstrakte Beschreibung von wichtigen Aufgaben, die von ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern übernommen wurden und nach wie vor werden. Diese Helferinnen und Helfer geben der Flüchtlingsarbeit ein Gesicht! Sie unterstützen, wo staatliche und kommunale Strukturen die Aufgaben alleine nicht hätten leisten können. Mit dieser Veranstaltung und der sich anschließenden DANKE-Aktionswoche hat sich das Bündnis bedankt.

Die zentrale Veranstaltung am 30. November 2016 fand in der HDI Arena inHannover statt.

Den musikalischen Auftakt machte das Welcome Board .Das Trio Edelholz bestehend aus den Musikern Hesam Asadi, Thorsten Angermann und Mathias Bozó beschreiben sich so: „Eine eher selten gehörte Kombination mit europäischen und orientalischen Instrumenten, Musik auf edlen Tonhölzern. Ob als Solist, Duooder Trio, die drei Musiker interpretieren Songs aus Folk, Klassik, orientalischer Musik, in Kombination mit Standards aus Jazz, Pop und den 20 –40 Jahren. Die musikalische Qualität zeigt sich in ihrer feinfühligen und sinnlichen Spielweise. Aber auch Dynamik, Virtuosität, Spielwitz und Ironie finden sich in ihren Interpretationen wieder.“ Das Trio ist entstanden, als Hesam Asadi nach seiner Flucht aus dem Iran ein Praktikum an der Musikschule Uelzen absolvierte. Die drei Musiker haben sich auf Anhieb verstanden und arbeiten seitdem zusammen.

Das Ensemble ist bereits im Rahmen von Dance the Tandem aufgetreten – einer Veranstaltungsreihe, die das Musikland/Welcome Board zusammen mit dem Schauspiel Hannover in der Cumberlandschen Galerie durchführen. Das Trio begleitete die Veranstaltung mit den Musikstücken :““Bei mir bist du schön“,„Killing me softly“ und „Was kann der Sigismund dafür“.

Im weiteren Verlauf der Veranstaltung haben die Partner des Bündnisses exemplarisch jeweils ein freiwilliges Projekt in der Flüchtlingshilfe in Form eines Tandems (Bündnispartner/ Projekt) präsentiert, das in besonderem Maße von bürgerschaftlichem Engagement getragen wird.

DANKE-Auftaktveranstaltung  
DANKE-Auftaktveranstaltung
DANKE-Auftaktveranstaltung  
DANKE-Auftaktveranstaltung - Bündnispartner mit der ersten Jahresbilanz
DANKE-Auftaktveranstaltung - Rede von Ministerpräsident Stephan Weil  
DANKE-Auftaktveranstaltung - Rede von Ministerpräsident Stephan Weil
DANKE-Auftaktveranstaltung - Ministerpräsident Weil zusammen mit Landesbischof Meister  
DANKE-Auftaktveranstaltung - Ministerpräsident Weil zusammen mit Landesbischof Meister
DANKE-Auftaktveranstaltung  
DANKE-Auftaktveranstaltung - Ministerpräsident Weil zusammen mit der früheren Niedersächsischen Sozialministerin Cornelia Rundt
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln