Logo klein klar

Handlungsfeld "Werkstatt Wohnen und Leben"

Neben der Vermittlung der deutschen Sprache und der Aufnahme einer Erwerbstätigkeit ist eine ausreichende

Versorgung mit Wohnraum einer der zentralen Bausteine für eine gelingende Integration geflüchteter Menschen in

Niedersachsen. Die eigenen vier Wände und ein gutes Wohnumfeld sind mitentscheidend für den

Erfolg der Integration der vielen, die zu uns nach Niedersachsen gekommen sind.


3. IK  
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln