Niedersachen klar Logo

"Gemeinsam stark sein!" - Poetry Slam zum Thema Ehrenamt und Integration

Das Bündnis "Niedersachsen packt an" veranstaltet gemeinsam mit dem Amt für regionale Landesentwicklung Leine-Weser und in Kooperation mit dem Integrationsmanagement der Stadt Hameln einen Poetry-Slam Abend im Kultur- und Kommunikationszentrum Sumpfblume in Hameln.


Eine Bühne, vier Dichterinnen und Dichter, zwei Runden, ein Thema und ein Ziel: die Herzen der Zuschauerinnen und Zuschauer für sich und seinen Text zu gewinnen. Das sind die Grundzutaten beim Poetry Slam „Gemeinsam stark sein!". Das Besondere: die Poetinnen und Poeten stellen sich einem echten Worte- und Themen-Mehrkampf und lesen in einer Pflicht- und einer Kür-Runde.


In der „Pflicht" stellen sie sich nachhaltig bis augenzwinkernd rasant ihren eigenen Erfahrungen und Wünschen in puncto zivilgesellschaftlichem Engagement und demokratisch aufgeklärter, politischer Haltung und treten dabei unter anderem in einen intensiv-nachhaltigen Dialog mit den Themen Ehrenamt und Flüchtlingsarbeit.


In der „Kür" öffnen die Slammerinnen und Slammer schließlich ihre funkelnden ABC-Schatzkisten und präsentieren einen fulminanten Einblick in ihre besten Bühnen-Texte. Von Kurzgeschichten bis zur literarischen Comedy, von Lyrik bis Rap und Performance-Prosa sind dem Vortrag keinerlei Grenzen gesetzt.


Die Einladung zu dieser Veranstaltung finden Sie hier. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.



HÄ?!

Interaktives Theaterstück des boat people projekt


 

Das boat people projekt inszeniert erstmalig ein interaktives Kindertheaterstück zum Thema Sprache und Verständigung mit professionellen Schauspielerinnen FÜR Kinder.

„Mein Name ist Chiludi, aber ihr könnt gerne Chiludischyevneschnikus zu mir sagen. Ich bin eine Fälscherin, Fleischerin, … Forscherin! Und möchte die Welt von jedem Verständnis-Hindernis befreien. Versteht ihr?“

Chiludi ist Forscherin und auf der Suche nach der richtigen Wortformel für die perfekte Verständigung. Sie wünscht sich nichts mehr, als immer verstanden zu werden und alle zu verstehen. Gemeinsam mit Chiludi begeben wir uns auf eine abenteuerliche Reise durch die Welt der Sprache. Auf dem Weg treffen wir redselige Brillenetuis, stillschweigende Schnecken und merkwürdige Wesen namens Laklamies und... viele Missverständnisse. Wird Chiludi ihr Ziel?

HÄ?! ist ein interaktives Theaterstück für Groß und Klein, das sich mit verbaler und nonverbaler Verständigung und Missverständnissen auseinandersetzt. Wann ist uns die Sprache im Weg, wann ist sie besonders nützlich? Wie können wir uns ohne Worte verständlich machen? Was verstehen wir emotional immer?

Auf Deutsch, Türkisch und Fantasiesprache. Für Kinder zwischen 5 bis 10 Jahren, geeignet für die ganze Familie.

Das Theaterstück feierte Premiere am Samstag, 21.12.2019, um 16.00 Uhr im WERKRAUM (Stresemannstraße 24c, 37079 Göttingen), es wird eine weitere Vorstellung am Samstag, 01.02.2020 um 16.00 Uhr im WERKRAUM geben. Karten (3€) sind ausschließlich direkt an der Tageskasse zu erhalten.

5. Jahrestag des Bündnisses „Niedersachsen packt an

30.11.2020
Hannover
Am 30.11.2020 feiert das Bündnis "Niedersachsen packt an" seinen 5. Jahrestag.

Alle weiteren Informationen sowie die Einladung werden rechtzeitig hier abrufbar sein.



Follow-Up zu der Integrationskonferenz „Werkstatt Frauen mit Flucht- und Migrationshintergrund"

Am 10. Juli 2020 findet auf Einladung des Bündnisess "Niedersachsen packt an" das Follow-Up zu der Integrationskonferenz „Werkstatt Frauen mit Flucht- und Migrationshintergrund" im Alten Rathaus in Hannover statt.


Weitere Informationen werden rechtzeitig hier abrufbar sein.

VII. landesweite Integrationskonferenz zum Schwerpunkt: sprachliche und berufliche Integration


Am 16.04.2020 wird die VII. landesweite Integrationskonferenz des Bündnisses "Niedersachsen packt an" stattfinden. Inhaltlich wird sich die Konferenz, die im Hannover Congress Centrum (HCC) stattfinden wird, mit der sprachlichen und beruflichen Integration beschäftigen.

Weitere Informationen zu dieser Veranstaltung sowie die Einaldung werden in Kürze hier verfügbar sein.
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln