Niedersachen klar Logo

HÄ?!

Interaktives Theaterstück des boat people projekt


 

Das boat people projekt inszeniert erstmalig ein interaktives Kindertheaterstück zum Thema Sprache und Verständigung mit professionellen Schauspielerinnen FÜR Kinder.

„Mein Name ist Chiludi, aber ihr könnt gerne Chiludischyevneschnikus zu mir sagen. Ich bin eine Fälscherin, Fleischerin, … Forscherin! Und möchte die Welt von jedem Verständnis-Hindernis befreien. Versteht ihr?“

Chiludi ist Forscherin und auf der Suche nach der richtigen Wortformel für die perfekte Verständigung. Sie wünscht sich nichts mehr, als immer verstanden zu werden und alle zu verstehen. Gemeinsam mit Chiludi begeben wir uns auf eine abenteuerliche Reise durch die Welt der Sprache. Auf dem Weg treffen wir redselige Brillenetuis, stillschweigende Schnecken und merkwürdige Wesen namens Laklamies und... viele Missverständnisse. Wird Chiludi ihr Ziel?

HÄ?! ist ein interaktives Theaterstück für Groß und Klein, das sich mit verbaler und nonverbaler Verständigung und Missverständnissen auseinandersetzt. Wann ist uns die Sprache im Weg, wann ist sie besonders nützlich? Wie können wir uns ohne Worte verständlich machen? Was verstehen wir emotional immer?

Auf Deutsch, Türkisch und Fantasiesprache. Für Kinder zwischen 5 bis 10 Jahren, geeignet für die ganze Familie.

Das Theaterstück feierte Premiere am Samstag, 21.12.2019, um 16.00 Uhr im WERKRAUM (Stresemannstraße 24c, 37079 Göttingen), es wird eine weitere Vorstellung am Samstag, 01.02.2020 um 16.00 Uhr im WERKRAUM geben. Karten (3€) sind ausschließlich direkt an der Tageskasse zu erhalten.

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln