Logo klein Niedersachen klar Logo

"Integrationsdialog: Wohnen und Leben - Jeder Mensch braucht ein Zuhause"

Die Versorgung mit Wohnraum ist neben der Vermittlung der deutschen Sprache und der Arbeitsmarktintegration ein wichtiger Faktor für die Integration von geflüchteten Menschen. Die eigenen vier Wände und eine gute Nachbarschaft sind Grundvoraussetzungen für den Erfolg von Integration. Ziel ist es, bezahlbaren Wohnraum, zu schaffen für alle Bevölkerungsgruppen mit niedrigem und mittlerem Einkommen, der auch den zugewanderten Menschen zu Gute kommt.

Das Bündnis "Niedersachsen packt an" hatte am 07.05.2019 zusammen mit dem Amt für regionale Landesentwicklung Leine-Weser ins Café im Stadthaus in Laatzen zu einem regionalen Integrationsdialog eingeladen, um Fragen wie Städtebauförderung, sozialer Wohnungsbau, Integration im städtischen Bereich usw. zu diskutieren.

Eine ausführliche Dokumentation zu dieser Veranstaltung sowie die Präsentation finden Sie auf den Seiten des Amtes für regionale Landesentwicklung Leine-Weser: https://www.arl-lw.niedersachsen.de/neues_aus_der_region/grosser-erfolg-fuer-den-integrationsdialog-wohnen-176748.html



zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln